Hot as Hell - Goodbye New York!

7/19/2015


Heute war es TODESHEIß in New York! Zwar sollen es "nur" 34°C gewesen sein, aber es hat sich angefühlt wie 60°C - mindestens! Wir haben unseren Tag mit einer Broadway Theatre-Walkingtour begonnen bei der man auch öfter mal in der prallen Sonne stand. Danach waren wir noch auf einem Flohmarkt, der auch nur wenig überdacht war und dann war ich tot! Wir mussten ins Hotel und erstmal eine Stunde vor der Klimaanlage mit kalten Wickeln im Nacken verbringen. Nachdem man sich dann nicht mehr wie ein Hühnchen auf dem Grill gefühlt hat, sind wir wieder frisch und munter in die City um in die Avangersausstellung zu gehen. Das wäre ja eine gute Idee gewesen, hätte uns nicht die Dame bei der Information gesagt, dass die technische Probleme haben und deshalb nur gut 1/3 der Ausstellung geöffnet ist - Also auch keine Ausstellung! Nachdem wir dann spontan doch noch ein bisschen shoppen waren, mein armer armer Geldbeutel, haben wir dann noch eine fette Pizza gegessen. Und wir haben vor dem Theater von "Hedwig and the angry inch" Darren Chriss gesehen, wann sieht man denn bitte mal einen berühmten Glee-Star?! Morgen geht es nach Washington DC! Ich bin echt aufgeregt, weil dort war ich noch nie und ich will endlich mal das weiße Haus sehen. Obwohl ich heute erfahren habe, dass Obama gestern nur zwei Häuser weiter abends auch im Theater war!! Ich freue mich, bis morgen!


Weniger geht immer! Nicht mehr ganz klar im Kopf und schon so viel wie möglich ausgezogen - ich ♥ Hitze!



Neues Gold&Silber-Tattoo ausprobiert. Ich bin jetzt schon süchtig und könnte mich damit zukleistern!






You Might Also Like

2 xxx

  1. Du hast einen besonderen Kleidungsstil - das gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Einblicke! wielane bleibst du dort?
    Ich wünsche dir viel Spaß in DC

    xoxo

    AntwortenLöschen

Follower

Instagram

Subscribe